NOF-Forum  |  Referenzen  |  Kontakt  |  Impressum 

NetObjects Fusion - Tutorials
NOF Tutorials und Hilfe von Thomas Frei-Herrmann

SlideshowZilla

unten “Carousel-Show”

 

unten “Shadow-Show”

Ihr hört Musik von MusicFillingStation.de

(die Musik könnt Ihr hier unten aus- und einschalten)

unten “Mirror-Show”

SlideshowZilla

hier könnt Ihr Euch diese Software downloaden

Diese Software ist sehr einfach zu verstehen und hat alle möglichen Varianten, die man dort einstellen kann. Ich habe hier lediglich mal vier Varianten vorgestellt.

Um diese Galerie direkt in Eure Seite einzubauen, macht Ihr folgendes ...

Es gibt natürlich mehrere Möglichkeiten (hier mal meine beiden Varianten).


1. Variante (Direkt-Einbau)

Kopiert alle Dateien, die “SlideshowZilla” erstellt, in Euren Ordner HTML der lokalen Publizierung und natürlich auch in den Ordner HTML auf Eurem Server, bis auf die vom Programm erstellte index.html (oder wie Ihr diese auch immer genannt habt) Seite selbst. Diese öffnet Ihr mit Eurem Windows-Editor und kopiert zunächst den “Style-Schnipsel” da heraus in die HTML Eures Layouts, also:

> Layout anklicken > Fenster “Layout-Eigenschaften” > Button “HTML” > Code “Zwischen Head Tags

<style type="text/css">
<!--
body,td,th {
font-family: Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif;
color: #666666;
font-size: 13px;
}
body {
margin-left: 0px;
margin-top: 0px;
margin-right: 0px;
margin-bottom: 0px;
}
.top {
background-color: #FFE7B5;
border-bottom-width: 1px;
border-bottom-style: solid;
border-bottom-color: #FF9900;
padding-left: 3px;
margin-bottom: 2px;
padding-top: 3px;
padding-bottom: 3px;
position: relative;
overflow: hidden;
}
-->
</style>

Nun zieht Ihr ein Textfeld auf.

> im Fenster “Textfeld-Eigenschaften” oben auf den mittleren Button “Textfeld” klicken
> und anschließend auf den Button “HTML” und das Skript unten einfügen.

... achtet darauf, dass Ihr die Breite und Höhe 2 x (von 100%) auf die von Euch gewünschte Größe in Pixeln einstellt (hier Breite = 890px und Höhe = 700px).

<object classid="clsid:D27CDB6E-AE6D-11cf-96B8-444553540000" codebase="http://download.macromedia.com/pub/shockwave/cabs/flash/swflash.cab#version=7,0,19,0" width="890px" height="700px">
   <param name="movie" value="slideshowbilder.swf?xml_path=slides.xml" />
   <param name="quality" value="high" />
   <param name="allowFullScreen" value="true" />
   <embed src="slideshowbilder.swf?xml_path=slides.xml" quality="high" pluginspage="http://www.macromedia.com/go/getflashplayer" type="application/x-shockwave-flash" width="890px" height="700px" allowFullScreen="true"></embed>
</object>

2. Variante (Darstellung in einem Inlineframe)

Kopiert einfach sämtliche Dateien, die von dem Programm erstellt worden sind, in einen neuen Ordner in der lokalen Publizierung und auf Euren Server.

Zieht Euch ein “Inlineframe” auf und verlinkt extern zu der von “Slideshow” erstellten index.html. Dies ist auch notwendig, wenn Ihr mehrere, verschieden Shows auf einer Seite zeigen wollt, da “Slideshow” immer die gleichen Ordner und Dateinamen erstellt oder Ihr müsst die Dateinamen am Ende der Konfiguration eben händisch ändern.



Fertig!

Viel Erfolg!

zurück

 

Tutorials von Thomas Frei-Herrmann