NOF-Forum  |  Referenzen  |  Kontakt  |  Impressum 

NetObjects Fusion - Tutorials
NOF Tutorials und Hilfe von Thomas Frei-Herrmann

PHP - Lokal auf Eurem PC (Hypertext Preprocessor) - Bitte guckt die neue “SwissKnife” Komponente an


Um die Komponenten von NOF, wie z.B. das Gästebuch oder den Formular Handler, ausführen zu können, benötigt Ihr PHP auf Eurem Server.

Wollt Ihr das jedoch auch auf Eurem PC machen können, müsst Ihr ein entsprechendes Programm installieren. Dafür habe ich XAMPP verwendet. Was ist das? Guckt mal hier:

http://de.wikipedia.org/wiki/XAMPP



Das habe ich so gemacht:

Zunächst habe ich mir dieses Programm hier herunter geladen:

http://www.apachefriends.org/de/xampp-windows.html

Dann installiert Ihr dieses Programm, am besten, so wie vorgeschlagen wird,
im Verzeichnis:

C:\xampp\

Nun habt Ihr PHP auf Eurem PC und könnt die Komponenten von NOF, die PHP benötigen, auch lokal testen.

Das sieht dann so aus.

In dem Programm (Bild oben) müsst Ihr dann “Apache” starten, dazu auf Button “Start” klicken.


Ihr habt ja dieses Programm auf Eurem PC im Ordner:

C:\xampp\

installiert. Dort werdet Ihr nun folgenden Ordner finden:

C:\xampp\htdocs\



Nun macht Ihr am besten folgendes:


1) Legt Euch im Pfad C:\xampp\htdocs\ einen Ordner NOF an

2) Jetzt solltet Ihr am besten mittels FTP-Programm Euer gesamtes Projekt vom Server auf Euren PC kopieren. Das macht Sinn, wenn Ihr z.B. verschieden NOF-fremde Skripte auf Eurem Server habt, die ja sonst nach einer lokalen Publizierung noch fehlen würden.

... kopiert also alles in den Ordner:

C:\xampp\htdocs\NOF

3) Nun startet Ihr Euren Browser und gebt folgenden absoluten Pfad ein:

http://localhost/nof/

... da sich nun im Ordner NOF Eure INDEX (Startseite) befindet, wird diese dann vom lokalen Host auch sogleich gefunden.

Am besten Ihr speichert Euch diese URL dann unter den Favoriten des Browsers ab und Ihr legt dann auch noch eine zusätzliche “Lokale Publizierung” in NOF zu diesem Pfad an.

Nun könnt Ihr Eure PHP Seiten auf diesen lokalen Host publizieren und testen.



Fertig!



Viel Erfolg!

zurück

Tutorials von Thomas Frei-Herrmann